Mentaltraining bringt Körper und Geist wieder in Einklang

Um fit zu bleiben braucht neben dem Körper auch unser Geist regelmäßiges Training. Natürlich auch, um uns auf unserem Lebensweg zu unterstützen. Mentaltraining ist ein sehr gute Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Wurde mentales Training früher für Astronauten durchgeführt, kam später der Anwendungsbereich für Sportler dazu: Besonders für die aufmerksamkeitsintensiven Sportarten wie Golf, Rennsport, Skifahren oder Tennis. Heutzutage spielt Mentaltraining auch im Management und der Mitarbeiterführung eine große Rolle. Aber auch in der Erziehung, in privaten Beziehungen oder der Gesundheit hat Mentaltraining einen hohen Stellenwert.

Was ist Mentaltraining?

Mentaltraining besteht aus zwei Begriffen, die beide wichtig für deinen Erfolg sind:

  • Mental: geistig, den Geist oder das Denken betreffend, gedanklich
  • Training: Schulung des geistigen Bewusstseins

 

Das geistige Bewusstsein setzt sich aus drei Bestandteilen zusammen:

  • Wachbewusstsein
  • Unterbewusstsein
  • Intuitives/höheres Bewusstsein

Alle drei sind wichtig und erfordern unsere gezielte Aufmerksamkeit, damit sie uns in Richtung unserer Ziele  weiterbringen. Was genau ist Sport Mental-Coaching?

Sport Mental Coaching ist fester Bestandteil in vielen Sportarten geworden. Nur wenige Sportler nutzen (egal ob im Spitzen- oder Freizeitsport) ihr volles geistiges Potenzial – leider ist das noch immer so.

Gerade bei Sportarten, in denen die Unterschiede in der Leistungsfähigkeit oft nur noch sehr klein sind, entscheidet die mentale Stärke über die Spitzenplätze.

Was ist Sport Mental-Coaching?

Mit einem Sport Mental Coach bekommen Sie einen Betreuer, der Sie auf geistiger, also auf mentaler Ebene anleitet. Dafür nutzt er verschiedene mentale Techniken wie Visualisierungen oder Verankerungen für ihre individuellen Themenfelder. Er optimiert damit auch Ihre Stärken für Wettkämpfe und Training. Zusammen erarbeitet man Lösungswege zur Stärkung Ihrer mentalen und sportlichen Fähigkeiten.

Im engeren Sinne ist Mental-Coaching im Sport ein Verfahren zur Verbesserung der geistigen Fertigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.