Entspannt fliegen – Flugangst besiegen

Entspannt fliegen - Flugangst besiegen

16 Prozent der deutschen Bevölkerung hat Flugangst.

Als Aviophobie bezeichnet man die pathologische Angst vor dem Fliegen in Flugzeugen. Bereits der Gedanke an eine Flugreise kann bei Betroffenen Angstzustände und körperliche Symptome auslösen. Deshalb kann Flugangst zu einer starken Einschränkung der Lebensqualität führen. Insbesondere für Menschen, die aus beruflichen Gründen häufig in ein Flugzeug steigen müssen. Jeder dritte Passagier besteigt einen Flieger mit einem mulmigen Gefühl. Ungefähr 16 Prozent der deutschen Bevölkerung hat sogar deutliche Angst vor dem Fliegen. Frauen sind doppelt so häufig davon betroffen als Männer.

Was viele nicht wissen: Nicht alle Aviophobiker haben Angst vor einem Absturz.
Es gibt ganz unterschiedliche Befürchtungen und Hintergründe, die Ihnen Uwe Hampel (Heilpraktiker für Psychotherapie) in seinem Vortrag aufzeigen wird. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer einen Überblick über verschiedene Therapie- und Coaching-Ansätze, mit denen sich Flugangst besiegen lässt.

 

Kostenloser Vortrag:
Entspannt fliegen – Flugangst besiegen

Mit freundlicher Unterstützung durch Ferientraum Reisen Holtensen . www.ferientraum24.de

Donnerstag, 19.Mai, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Kloster Wennigsen
Klosteramthof 5
30974 Wennigsen

Keine Plätze mehr frei – Anmeldungen werden nicht mehr angenommen