Kommentare 0

Hypnose abnehmen – einfacher als viele denken

Das Körpergewicht wird über die Nahrungsaufnahme gesteuert. Eine Erkenntnis, die fast allen Menschen mehr oder weniger bekannt ist.

Das Wissen darüber, welche Art der Ernährung für Übergewicht und Unwohlsein sorgt, ist weit verbreitet. Auch die Menschen, die vorhaben, ihr Körpergewicht zu reduzieren, verfügen über dieses Wissen.

Nun könnte man annehmen, Abnehmen ist eine einfache Sache, denn wie es funktioniert, ist den meisten  durchaus klar. Über das Wissen verfügen sie ja.

Allerdings ist das Wissen über Abnehmen nur nützlich, wenn es auch umgesetzt wird. Und genau an dieser Stelle fangen die eigentlichen Schwierigkeiten an.

Beim Abnehmen haben wir kein Wissensproblem, sondern ein Umsetzungsproblem.

Auch Sie können mit Hypnose abnehmen

Menschliches Verhalten wird zu über 90 Prozent durch das Unbewusste gesteuert. Der Mensch ist sozusagen nicht „Herr im eigenen Haus“. Die Tatsache, dass Menschen nicht einfach abnehmen können, obwohl es ihr größter Wunsch ist und sie auch über das nötige Wissen verfügen, unterstreicht diese Aussage.

Auf der bewussten Ebene ist Abnehmen für viele Menschen fast unmöglich. Deshalb halte ich es persönlich für reine Zeitverschwendung, es auf dieser Ebene zu versuchen.

Meine Klienten, die mit Hypnose abnehmen möchten, haben bewusst bereits eine Menge ausprobiert. Oftmals haben sie sogar über mehrere Jahrzehnte versucht, ihr Übergewicht mit Diäten und ähnlichen Unsinn auf ihr persönliches Wohlfühlgewicht zu reduzieren. Der Erfolg blieb aber meistens aus und es kam sogar noch schlimmer: Ihr Gewicht stieg sogar über das Ausgangsgewicht, das sie vor ihrem Abnehmexperiment hatten – bekannt ist dies als Jo-Jo Effekt.

Wenn menschliches Verhalten zum größten Teil durch unbewusste Prozesse gesteuert wird, ist es hilfreich, auch auf dieser Ebene zu arbeiten, wenn man es verändern möchte, nicht wahr?

Mit Hypnose abnehmen funktioniert deshalb recht gut, weil sich das kritische Bewusstsein im hypnotischen Zustand nicht mehr einmischt und das Tor zum Unbewussten offen ist – dort wo die eigentliche individuelle Veränderungsarbeit stattfinden muss, wenn man erfolgreich abnehmen möchte.

Die Hypnose oder die Trance ist wie eine Art Türöffner zu Ihrem „Chef“, der die Entscheidungen für Ihr Ernährungsverhalten trifft. Das bedeutet: Hypnose ist zunächst nur ein Termin mit dem „Chef“.

Nun fängt die eigentliche hypnotische Arbeit allerdings erst an. Jetzt muss mit dem Chef verhandelt werden. Und das ist ein sehr individueller Prozess, der eine Menge Wissen und Erfahrungen im Umgang mit Entscheidern voraussetzt. Sie müssen sich aber darüber keine Gedanken machen, denn die Verhandlungen mit dem Chef führe ich für sie.

 

In Kategorie: Abnehmen

Über den Autor

Veröffentlicht von

Hypnose - Coaching - NLP - Psychologische Beratung - Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Schreibe eine Antwort